StartseiteA B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y ZLinks

Kontakt

oder -penne" title="Kochemerbenne oder -penne">ein Zufallswort

Dictionnaire d’argot classique
Rothwelſch
die Pille

Facebook


Share


Russe-français
Russisch-Deutsch
Rusianeg-Brezhoneg
Russian-English
Ρώσικα-Ελληνικά
Russo-italiano
Ruso-español
Rus-român
Orosz-Magyar
Ruso-aragonés
Rusice-Latine
Французско-русский
Немецко-русский
Бретонско-русский
Französisch-Deutsch
Allemand-français
Блатной жаргон
Soldatensprachführer
Военные разговорники

R

Raasch

Gewitter.

Rachaim

Mühle.

Rachaimer

der Müller.

Rachajim

Mühle.

Rachajimer

Müller.

Racheln

reiten.

Racheln

reiten; Rachler, Reiter.

Rachelsusem

Reitpferd.

Rachler

Reiter.

Rachmones

Jubel.

Rachmones

Jubel; rachmonesen, jubeln.

Rad

der Thaler.

Rad

n., ein Thaler. Schnei Rat, zwei Thaler.

Radbais

n. das Arbeitshaus.

Raden

Feld.

Raden

Feld.

Radeschmire

Kutsche; auch Rädle.

Rädling maloche

Landgutschen, Güterwägen plündern.

Radling, Radlmahr

m. der Wagen.

Rädlingsmalochner

Wagner.

Ragsen

ein Zorniger.

Ragsen

zornig, ein Zorniger.

Rah

bös.

Rakle

Frau.

Rakle

Frau, Weib.

Rallert

Wagen.

Rallert

Wagen.

Ralloch

Kälte.

Ramschen

s. v. a. beramschen, betrügen.

Rande

Sack, Tasche.

Randeschure

Taschenmesser.

Rangsen

verrammeln.

Rankel

Kegel; rankeln, kegeln.

Rankert

Esel.

Rantz

sack.

Rantzen

Brodsakk.

Raschert

Pflug.

Raschper

Säge; raschpern, sägen.

Rathsruthscher

Bürgermeister.

Ratiginger

Nachtdiebe.

Ratschen

spielen mit Karten oder mit Würfeln; Ratscher, Spieler.

Ratt

die Thaler.

Ratt

Thaler.

Ratte

Nacht.

Rattegänger

Nachtdieb.

Rauert

Katze.

Rauert

Katze.

Rauling

gantz iung kindt.

Rauling

Kind.

Raupe

ein Sack.

Raupe

Bündel, Gepäck; raupen, packen.

Rauphe

Arzt, Doctor.

Rauschart

strosack.

Rauscher

Bleikugel, Stroh, Strohsack.

Rauschert

Strosakk.

Rauschert

Stroh.

Rauschertmantel

Strohdach.

Rauschet

n. das Papier.

Ravine

Leiter.

Rawine

die Leiter.

Rebach

der Student.

Rebach

Student.

Rebbemoosche

Synonym mit Chlamones.

Rebbemosche

Brecheisen.

Rechev

Reiterei.

Reel

schwer siechtag.

Rege

Augenblick.

Regedieß

der stekken mit der Härnen schlinge, damit man die Hünner fängt.

Regel

Fuß.

Regel

Fuß.

Regelen

der Sammet.

Regelhergner

Infanterist.

Regenwurm

wurst.

Regenwurm

Wurst.

Regenwurm

Wurst.

Reger

würffel.

Reger

der Würfel.

Regieren

peitschen.

Regierung

f. der Strick zum Binden der Hausbewohner beim nächtlichen Einbruch. Die kleine Regierung, heißt im Innern der Stadt eine Branntweinschenke, weil dort die Winkelschreiber sich einfinden.

Regierung

Karbatsche, Ruthe, Strick.

Reginen

binden.

Rehrweh

Bauer.

Reiben

gehen, kommen, reisen, wandern.

Reibertfetzer

Beutelschneider.

Reichweger

Pachter.

Reichwetfetzer

Schwindler, Beutelschneider.

Reiling

Sau, Schwein.

Reipert

Sack.

Reiserich

Besen.

Reiserichfreier

Besenbinder.

Reiten, einen Ritt machen

ist das Manövre der weiblichen Ladendiebinnen (Schottenfellerinnen), wenn sie, dem Kaufmann unvermerkt, hinter seinem Rücken, ein Stück Zeug u. s. w. auf die Erde fallen lassen, und wenn er dessen Verschwinden noch nicht gewahrt, bei seinem abermaligen Umwenden, um neue Zeuge herabzulangen, unter die Röcke zwischen die Beine verbergen und damit den Laden verlassen. Auf den Ritt gehen, auf derartige Diebstähle ausgehen.

Reiten, einen Ritt machen

v. unter die Röcke zwischen die Beine gestohlenes Zeug verbergen, dass Manöver der Ladendiebinnen (Schottenfellerinnen).

Rekuf

Kriegsmann, Soldat.

Rellerchen

Erbsen.

Remen

stehen.

Rendeschwubbger

Taschenspieler.

Rengert

Wiese.

Rephue, Rephuo

Arnei, Heilmittel.

Rephuo

Heilmittel, Arznei.

Reschuß

Urlaub.

Revisrohr

Ober-Inspector über die Gefangenen.

Revisrohr

Oberinspector der Gefangenen.

Rewich

Gewinn.

Rewwig

Gewinn.

Rey

Verwalter.

Rey, Reyo

Verwalter.

Reyo

Verwalter.

Reziege

Diebstahl, der mittelst Mordes ausgeführt wird.

Ribling

würffel.

Richter

Graf.

Richtig

gerecht.

Rieger

Nase.

Rieling

saw. [Sau]

Rieling

Schwein.

Rikenerfer

Nachtwächter, Wächter.

Rikernef

Wache; Rikenerfen, wachen.

Rill

Rad.

Rill

Rad.

Rillcher

Erbsen.

Ringel

m. der Tanz.

Ringel

Tanz; ringeln, tanzen.

Ringeling

Garten.

Ringeln

v. tanzen.

Ringet

Wiese.

Ringling

Wurst. besaamtte Ringling, vergiftete Wurst.

Rinne

f. der Gesang.

Rinnen

v. singen.

Rippart

seckel.

Rippart

Sekkel.

Rippart

Sack.

Ritscher

Stuhl.

Ritscher

Stuhl.

Ritschering

Pfanne.

Rober

Bettler.

Robistschen

arbeiten.

Roboria

gewaltsamer Handel.

Rochler

Gurgel.

Rodeln

führen, holen; Rodler, Führer.

Roges

Zorn.

Rohl

Batzen, Münze; auch Roll.

Rohre

Herr.

Rojen

sagen, auf einen rojen, aus Jemanden einräumen.

Roll

mül. [Mühle]

Roll

Mühle.

Roll

Mühle; auch Rolle und Rollespieß.

Rolle

ein Wagen, oder Calesche.

Rolle

Mühle.

Rolle

die Mühle.

Rollen

Geld aus der Ficke [Tasche] ziehen.

Roller

Karrn.

Roller

m. der Karren, besonders Schiebkarren.

Roller

Donner, Karren; rollern, fahren.

Roller oder Roller-Mosche

einer der Geld aus der Ficke [Tasche] ziehet.

Rollern

v. karren.

Rollo

Müller.

Rollo

ein Müller n. Spr. (alte Sprache Rollfetzer).

Rollo, Rollschütz

Müller.

Rollvetzer

müller.

Rophä

Arzt.

Rosch

m. der Kopf, das Haupt, Oberste, der Gipfel, der Anfang.

Rosch

Haupt, Kopf.

Rosche

Bösewicht, Schurke.

Roschfevèrer

Barbier.

Roschfewwerer

Barbierer.

Rosenkranz

Fußkette.

Rosenkranz

der Springer.

Rosenkranz

m. s. Beten.

Rosenkranz

Fußkette, Springer.

Rost

das Eisen.

Rost

Eisen.

Rotbos

Bettelherberge.

Rotboß

betlerherberg.

roth Flocken

roth Tuch.

Rothhosen

Kirschen.

Röthling

Blut, Röthe.

Rotten

sammeln.

Rotzen

v. laufen. Wir willen rotzen, deß mer be baisse kummen, wir wollen laufen, daß wir nach Hause kommen.

Rowitsch

m., die Arbeit.

Roys

Bier.

Rozeach

der Raubmörder.

Rozon

Wille.

Ruach

Wind.

Ruachbingel

Taglöhner.

Ruachen

herumirren, schwärmen, vagabondiren.

Rubolt

freiheit.

Rubolt

Freiheit.

Rübolt

Freyheit.

Ruch

Bauer; auch Ruech.

Ruchek

entfernt.

Ruchkitt

Bauernhaus.

Rücken

der gewöhnliche Ausdruck für sich entfernen, weggehen, fortlaufen, s. tippeln.

Ruddern

v. scharf inquiriren; selbst die kleinsten Verdachtsumstände gegen den verhafteten Gauner aufsuchen, rein ruddern, durch scharf und geschickte inquisition den Angeschuldigten überführen.

Ruddern

v. bestehlen, betrügen, Jemanden sein Geld abnehmen. Wenn namentlich der Schottenfeller einen Kaufmann, oder der Chilfer einen Wechsler tüchtig bestohlen hat, oder wenn endlich Jemanden beim Spiele sein Geld abgenommen ist, so sagen die Gauner: den hab’n wir tof geruddert.

Ruechkandig oder Ruechkobel

Bauerngut, Bauernhof.

Rühring

der Würfel.

Rukuf

Soldat.

Rumine

Ehefrau, Weib.

Rumpel

der Schub.

Rumpeln

fahren, schuben.

Rumpfen

quetschen.

Rümpfling

senff.

Rümpfling

Senff.

Runkel

Achsel, Schulter.

Runtzen

vermischen oder bescheißen.

Runzen

betrügen, hinterhergehen.

Ruoch

der Bauer.

Ruoch

Bauer; Ruochkusch, Bauernhaus.

Ruoche-Kitt

ein Bauernhauß. Der Sore scheft in ’rer Ruoche-Kitt, die Waare ist in einem Bauern-Hauß.

Rupfen

einen Gimpel, einem Dummen sein Geld abnehmen.

Rupfen

schachern.

Ruren

spilen. [spielen]

Rusch

Befehlshaber, Commandant.

Ruseling

Kessel.

Ruselingschenegler

Kesselflicker.

Ruzen

der Wille.


Rothwelſch, die Pille